Valentinstag – Ein perfekter Anlass für Gastronomie-Marketing | Pink Onion Pink Onion

Valentinstag – Ein perfekter Anlass für Gastronomie-Marketing

Eine Gelegenheit für höhere Restaurant-Umsätze am schwachen Jahresanfang.

Ein Restaurantbesuch ist die beliebteste Art den Valentinstag zu feiern. Der Valentinstag ist nicht nur ein Tag für Verliebte, sondern auch eine bedeutende Gelegenheit für die Gastronomie, ihren Umsatz erheblich zu steigern.

Laut DISH, verzeichnen Restaurants am 14. Februar viermal soviele Buchungen wie an den normalen Wochentagen. Dieser Tag bietet eine tolle Chance, nicht nur Stammgäste anzulocken, sondern auch neue Gäste zu gewinnen.

Eine Studie von Groupon hat ergeben, dass 24 % der deutschen Paare den Valentinstag in einem Restaurant feiern, was die Reservierungen deutlich erhöht.

Nutze den Valentinstag, um die kreativen Seiten deines Restaurants zu zeigen und ein Erlebnis für deine Gäste zu schaffen:

  • Spezialmenü: Biete ein exklusives Valentinstags-Menü mit themenbezogenen Gerichten und Cocktails an. Erzähle zu jedem Gericht eine Geschichte, um eine emotionale Verbindung zu deinen Gästen herzustellen. 
  • Exklusive Angebote: Biete spezielle Pakete für Paare an, wie einen „Tisch für Zwei“ mit besonderen Extras wie einer Flasche Champagner oder einem kleinen Geschenk. Vergiss aber auch die Singles nicht – eine „Anti-Valentinstag“-Party oder ein „Singles-Mingle“-Abend kann ebenso ansprechend sein.
  • Veranstaltungen: Live-Musik kann die Atmosphäre erheblich aufwerten und bietet einen zusätzlichen Anreiz, dein Restaurant zu besuchen. Kochkurse oder Weinproben sind ebenfalls attraktive Veranstaltungen, die deinen Gästen ein interaktives und persönliches Erlebnis bieten.
  • Gutscheine: Kleine Geschenke erhalten die Liebe. Biete deinen Gästen die Möglichkeit sich selbst, ihren Partner oder andere geliebte Menschen zu beschenken. So schaffst du es in die Herzen deiner Kunden.

Denke daran, diese Veranstaltungen rechtzeitig zu bewerben und alle Details klar zu kommunizieren. Mit diesen kreativen Ideen kannst du sicherstellen, dass dein Restaurant am Valentinstag gut besucht wird.

liebe geht durch den magen Valentinstag – Ein perfekter Anlass für Gastronomie-Marketing

Im digitalen Zeitalter ist es unerlässlich, dass dein Restaurant online leicht zu finden ist, besonders zu Anlässen wie dem Valentinstag. So kannst du die Online-Präsenz deines Restaurants optimieren:

  • SEO-Optimierung: Stelle sicher, dass deine Website für Suchbegriffe rund um den Valentinstag und Gastronomie optimiert ist. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass dein Restaurant in lokalen Suchergebnissen auf Google und auf Google Maps erscheint.
  • Google My Business: Aktualisiere dein Google Business-Profil mit allen relevanten Informationen zu deinem Valentinstags-Angebot. Öffnungszeiten, spezielle Menüs und Veranstaltungen sollten klar und deutlich dargestellt werden.
  • Aktualisieren von Website und Social-Media-Profilen: Poste Beiträge zu deinem Valentinstags-Angebot auf allen Social-Media-Kanälen und deiner Website. Emotionale und ansprechende Bilder und Texte helfen, die Aufmerksamkeit deiner Gäste zu gewinnen.

Der Valentinstag bietet also eine großartige Möglichkeit, neue Gäste in dein Restaurant zu bringen. Durch die Kombination von durchdachten Marketingaktionen und starker Online-Präsenz kannst du diesen Tag zu einem Erfolg für dein Restaurant machen. Fange jetzt an, um sicherzustellen, dass der Valentinstag 2024 für dein Restaurant zu einem vollen Erfolg wird.